Datum/Zeit
am Sa 14.3.2020
um 15:00 - 17:30

Veranstaltungsort
Unverpackt Weinheim

Kategorien


Gemeinsamer Workshop zum Thema Klimawandel und nachhaltiger Konsum im „Unverpackt Weinheim” – für alle, die mit Freude aktiv werden möchten

Klimawandel – Und was kann ich tun?

Hintergrundwissen, praktische Tipps und gemeinsamer Austausch

Klimawandel und Umweltschutz sind dringende Themen unserer Zeit, für die sich immer mehr Menschen engagieren. Wir alle leisten unseren Beitrag für mehr Nachhaltigkeit und eine lebenswerte Zukunft. Wir wissen viel und wir können noch viel lernen. Dazu braucht es Austausch!

Deshalb bieten wir einen Workshop zum Thema „Klimawandel und nachhaltiger Konsum“ an. Gemeinsam werfen wir einen erhellenden Blick auf unsere Einkaufs- und Konsum- Gewohnheiten und erforschen, wo wir nachhaltiger und umweltfreundlicher wirksam sein können: bezogen auf IT-Nutzung, Mobilität, Heizung, Nahrung und sonstige Verbrauchsgüter.

Wir liefern Hintergrundwissen und praktische, erprobte Tipps und Lösungen, geben Anregungen und erforschen, was sich hinter „Demeter, Alnatura, Fairtrade etc.“ verbirgt. Dazu sammeln wir Einkaufs- und Konsumtipps der Workshopteilnehmer. So hat jeder viele Inspirationen und kann selbst entscheiden, was für ihn persönlich machbar ist. Am Ende gestaltet jeder seine persönliche „Cange“-Karte mit den Anregungen, die er/ sie künftig umsetzen möchte.

Wann: Samstag, 14.März 2020, 15-17.30 Uhr

Wo: Unverpackt Weinheim, Hauptstraße 66, 69469 Weinheim

Kosten: 25- €

Veranstalter: Ulrike Häußler, zertifizierte Gemeinwohl-Beraterin und Unverpackt Weinheim

Anmeldung unter Kontakt oder unter 06201/340 832

 

 

 

 

Close Menu